Startseite


Aktuelle Info´s:

05.04.17>>> Zeitungsartikel der Brawo am Sonntag

Internationaler Spitzensport in Altbensdorf -

Motocross LM Berlin/Brandenburg, DMV Classic Cup und internationaler DMV Ladies Cup

 

Altbensdorf, 01./02.04.2017

zur 26. Veranstaltung auf dem Motocrossgelände in Altbensdorf lud am 01./02.04.2017 der MCC-Bensdorf ein. An 2 Tagen wurde hier die Motocross-Landesmeisterschaft (LM) Berlin /Brandenburg 2017 mit der Kombination des internationalen DMV Ladies Cup, DMV Classic Cup und der LVMX Wertung der Klassen 50ccm und 65ccm durchgeführt.

Der DMV Classic Cup als überregionale und deutschlandweite  Veteranen - Serie wurde mit vollem Erfolg in Altbensdorf zum dritten Mal durchgeführt. In den Altersklassen Classic (+40) Evo (erste Mono-Shock – Dämpfer bis Bj. 1990) und Twinshock (Motorräder von Bj. 73-76 und 77-83, Fahreralter mind. 35 Jahre) kämpften am Samstag die Fahrer um wichtige Punkte in der Meisterschaft und natürlich um eine heißbegehrte Trophäe des MCC-Bensdorf. Die zum Rennen zugelassenen Classic Motorräder wie z.B. CZ, Maico oder BSA ließen Erinnerungen aus längst vergangenen Motocrosszeiten wieder wach werden. Man konnte regelrecht zusehen, wie sich die Euphorie der deutschlandweit angereisten Fahrer auf die Zuschauer übertrug. In der Klasse Classic (Motorrad vor Bj. 1972 und Fahrer über 40) konnte sich Mike Steude klar in beiden Läufen durchsetzen. Platz 2 und 3 gingen an Lothar Diwischek  und Lutz Scheffel. Klaus Reissmann konnte mit seinen 79 Jahren einen beachtlichen 8. Platz in der Classic Klasse belegen. In der Evoklasse zeigte Vorjahressieger Erik Mussehl allen anderen Fahrern den Auspuff von hinten. Sven Dietzmann konnte den Tagessieg in der Twin-Shock Klasse für sich herausfahren. Die Fahrer bewiesen insgesamt, dass alte Technik nicht gleich weniger Können, Mut und Ausdauer als in den anderen Klassen erfordert.

In der Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg in der Klasse 85ccm konnte sich Nick Domann #543 mit zwei Laufsiegen und einer Rundenbestzeit von 1:27.818 vor seiner Konkurrenz durchsetzen und bewies wieder einmal, dass er nicht nur einer der besten Nachwuchsfahrer Berlin/Brandenburgs ist, sondern auch das Potential hat, deutschlandweit in seiner Klasse vorn mitzumischen. Der junge Kirchmöseraner Lino Neumann # 716 konnte mit den Gesamtrang 10 zeigen, dass mit ihm in der Landesmeisterschaftswertung zu rechnen ist. Den Sieg in der 50ccm Klasse (5-9Jahre) konnte sich Moritz Firl #255 nach einem 1-3. Platz Resultat sichern. In der hochrangigen LVMX Wertung in der 65ccm (8-12Jahre) Klasse ließ sich Niklas Ohm mit 50 Punkten den Tagessieg nicht nehmen.

Die MX2-Klasse (Motorräder ab 125ccm 2Takt bis 250ccm 4 Takt) war mit 56 Fahrern ebenfalls voll besetzt von Meisterschaftsfahrern, die um wichtige Punkte fuhren. Hier konnte sich Eric Schwella #88 mit zwei Laufsiegen behaupten. Der Kampf um Platz 2 und 3 wurde im Finale mit mehreren spannenden Positionswechseln ausgetragen. Hier belegte Felix Frick den 2. und Vincent Peter den 3.Platz. Der Bensdorfer Toni Gottfried sicherte sich nach seinem Halbfinale mit Platz 10 einen guten Startplatz im Finale der MX2 Klasse. Leider musste er auf Platz 17 liegend durch einen Motorschaden aufgeben.

Der international ausgetragenen DMV Ladies Cup in Verbindung mit der  Motocross Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg der Frauenklasse am Sonntag zog auch internationale agierende Pilotinnen an. So nannte sich hier unter anderem die 3. Plazierte aus 2007 u. 2008  der FIM Womens World Championship Maria Franke.  Die WM-Pilotin Maria Franke #91 konnte sich im Finale aus 58 Fahrerinnen über einen gesamt 1. Platz vor der Niederländerin Nicky Van Wordragen #964 und der ebenfalls deutschen Weltmeisterschaftsfahrerin Larissa Papenmeier #423 freuen. Dass die Mädels nicht nur hübsch sind, sondern auch Motocross fahren können, musste auch so manch männlicher Zuschauer neidlos anerkennen. Mit Rundenzeiten von 1:25.660 min  hätten die Mädels auch in den „Männerklassen“ mindestens unter den Top 3 mitgemischt. In der Landesmeisterschaftswertung konnte sich die erfahrene Linda-Lindsey Kramell vor Rhea Behrens und Angelina Gersdorf durchsetzen.

Die Youngster Klasse (bis 125ccm 2Takt, bis 18Jahre) konnte sich nach einer grandiosen Aufholjagt in beiden Läufen Leon Rehberg #711 vom Falcon Motorsports Team aus Genthin sichern. Sein Teamkollege Falk Greiner konnte sich als Klassenaufsteiger mit dem 6. Platz zufrieden geben.

Die Quadklasse war an diesem Wochenende mit 36 Fahrern überaus stark besetzt. Wie schon im Zeittraining angekündigt, setzte sich Karsten Fiebing #74 in beiden Läufen früh an die Spitze des Feldes und gewann beide Läufe klar für sich. Er sicherte sich damit den Gesamtsieg vor dem Bensdorfer Christoph Wisbar und Denny Fraaß. Der Genthiner Dirk Tietze musste sich durch einen technischen Ausfall im 1. Lauf mit dem 14. Gesamtrang zufrieden geben.

In der Seniorenklasse ab 35 Jahren konnte sich in der MX-Szene bekannte Ronny Herlitschke den Tagessieg vor Oliver Simon und Danny Siromski sichern. Der Milower Matthias Knuhr #59 konnte in der stark besetzten Seniorenklasse einen komfortablen 18. Platz von 38 herausfahren.

Die zahlreichen Zuschauer und die Beteiligung aller Mitwirkenden ließ die Motocrossveranstaltung zum internationalen Aushängeschild für den Motorsport in Bensdorf und der Region werden. Der Verein MCC-Bensdorf bedankt sich vor allem bei den Sponsoren, Helfern, Anwohner und der Gemeinde Wusterwitz für Ihre Unterstützung und hofft weiterhin auf die Unterstützung für den baldigen Trainingsbetrieb auf der Strecke. Weitere Ergebnisse und Zeiten sind unter: http://www.mylaps.com (23.Moto- Cross Altbensdorf) zu finden.



 

Foto Enduro Photographie:   WM-Pilotin Maria Franke #91 mit Verfolgerin Larissa Papenmeier #423
   
28.03.17>>>

Achtung: Änderung der Zeitpläne

(Stand 28.03.2017)


Die neuen Zeitpläne für die LMBB  01./02.04.2017 sind online unter Downloads
   
14.02.17>>>  Achtung neue Email Adresse vom Vorsitzenden M.Letzel : mlmxracing@gmail.com
   
01.02.17>>> 26. Motocross in Bensdorf am 01./02.04.2017

- Landesmeisterschaft Berlin/Brandenburg
- den aktuellen Zeitplan findet ihr hier




   
31.12.16>>>
Information zur Landesmeisterschaft BB in Altbensdorf und Stoppelcross am 01./02.04.2017

- Anmeldung über www.vorstart.de
- Kontodaten siehe Downloads oder unter Termine/Stoppelcross
- Adresse ist unter MX Strecke/Anfahrt zu finden

Weitere Details werden folgen

  
   
21.04.15>>> Alle Ergebnisse der Landesmeisterschaft BB findet ihr hier: Seite LM Berlin/Brandenburg
   
04.02.15>>> Hier ein neues Video MOHAAK - MC FLY & FRIENDS

Mohaak- Mc Fly & Friends from Steiner on Vimeo.



www.mohaak.de
   
27.01.15>>> Info an alle Motorsportbegeisterten...am 18./19. April '15, findet bei uns wieder die LM Berlin/Brandenburg statt. Klassen, die wir schon bekannt geben können, sind am Samstag den 18.04.2015 *50/65 LVMX* und !!! *DMV CLASSIC CUP solo* !!! ..zudem starten am Sonntag den 19.04.2015 die Damen *Ladies LVMX* ... weitere Informationen zu den anderen Klassen und vorläufige Zeitpläne geben wir natürlich auch noch bekannt...

Nennungen bitte über www.vorstart.de abwickeln
   
26.01.15>>> Ride on Bensdorf Stoppelcross 2012

Das
Video ...
   
26.01.15>>> und hier die Statements als Video aus Bensdorf